Aufruf zur Nominierung für die DHd-Vorstandswahlen

Kategorie: 

Liebe Mitglieder des DHd-Verbands,

am 27. März 2019 findet im Rahmen der diesjährigen Jahrestagung des DHd-Verbands die reguläre Mitgliederversammlung statt. Damit endet laut § 9, Abs. 2 unserer Satzung für zwei Vorstandsmitglieder turnusgemäß die Amtszeit: Thomas Stäcker (2. Vorsitzender) und Peter Gietz (Schatzmeister), die beide dankenswerterweise schon seit der Gründung für den Verband tätig sind. Eine Wiederwahl ist laut Satzung zulässig. Thomas Stäcker möchte nicht erneut kandidieren, Peter Gietz stünde dagegen für eine Neuwahl zur Verfügung.

Gemäß unserer Geschäftsordnung möchten wir Sie herzlich um Vorschläge für die in der Mitgliederversammlung nach § 8, Abs. 3 und § 9, Abs. 2 durchzuführende Neuwahl bitten. Diese Vorschläge sollen fünf Wochen vor der Mitgliederversammlung bei uns eingegangen sein (also bis zum 19. Februar 2019). Bitte machen Sie die Vorschläge schriftlich und reichen Sie diese beim Schriftführer ein (jveit@mail.uni-paderborn.de) oder senden Sie die Vorschläge in analoger Form an die Adresse des Schriftführers (Joachim Veit, Musikwissenschaftlliches Seminar Detmold/Paderborn, Hornsche Straße 39, 32756 Detmold). Folgende Punkte sind zu beachten:

1. Nominierte und Vorschlagende müssen DHd-Mitglieder sein.

2. Sowohl die Nominierung eines Mitglieds durch ein anderes Mitglied als auch die Selbstnominierung sind möglich. 

3. In beiden Fällen ist eine Sekundierung der Nominierung durch mindestens ein weiteres Mitglied notwendig. Die Sekundierung kann durch eine separate E-Mail der Unterstützerin / des Unterstützers oder durch Unterschrift auf dem schriftlichen Vorschlag erfolgen. Die Sekundierung ist vom Nominierenden bzw. Selbstnominierenden einzuholen.

4. Schließlich ist die schriftliche Annahme der Nominierung durch die Kandidatin bzw. den Kandidaten per Mitteilung an den Vorstand erforderlich (dies geht auch per E-Mail). Sie erleichtern uns das Verfahren wesentlich, wenn sie die von Ihnen vorgeschlagenen Mitglieder vorab schon selbst fragen und um Mitteilung bitten, ob sie zur Kandidatur bereit sind.

Alle ordnungsgemäß vorgeschlagenen Kandidatinnen oder Kandidaten werden wir bis 14 Tage vor der Mitgliederversammlung (also bis zum 12. März 2019) um ein knappes Statement (300–500 Worte) bitten, das relevante Angaben zur Person, zum wissenschaftlichen Interesse an den DH, zur Motivation für die Annahme der Kandidatur und zur eigenen Zielsetzung bzw. den Vorstellungen von den Aufgaben als Vorstandsmitglied enthält.

Die förmliche Einladung zur Mitgliederversammlung mit näheren Informationen wird Sie in wenigen Wochen erreichen. Vorraussichtlich findet die Versammlung von 16:00 bis 18:00 Uhr in HZ 3 im Hörsaalzentrum Campus Westend in Frankfurt statt.

Mit herzlichen Grüßen und allen guten Wünschen für das gerade begonnene neue Jahr,
Prof. Dr. Christof Schöch

Digital Humanities im deutschsprachigen Raum e.V.
c/o Prof. Dr. Christof Schöch
Universität Trier Fachbereich II / Raum DM 321
54286 Trier
__________

Hier finden Sie den Aufruf zur Nominierung für die DHd-Vorstandswahlen 2019 als PDF-Version zum Download

DHd-Mailingliste

Registrieren Sie sich für die DHd-Mailingliste (Info). Das Archiv finden Sie hier.