Stellenausschreibung: Doktorand (m/w) für den Bereich Digital Humanities an der Heidelberger Akademie der Wissenschaften

Kategorie: 

Für die Forschungsstelle „Theologenbriefwechsel im Südwesten des Reichs in der Frühen Neuzeit (1550-1620)“ an der Heidelberger Akademie der Wissenschaften wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein
Doktorand (m/w) für den Bereich Digital Humanities (Frühe Neuzeit, Reformationsgeschichte)
in Teilzeit (50%) gesucht.

Zu den Aufgaben gehören die Mitarbeit an der Erfassung von zumeist handschriftlich überlieferten lateinischen und frühneuhochdeutschen Briefen sowie die Erfassung und Auswertung relevanter Daten. Die Stelle bietet die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Weiterqualifizierung. Dienstort ist Heidelberg.

Die Stelle wird nach Entgeltgruppe 13 TV-L vergütet und ist auf drei Jahre befristet.
Bewerbungsfrist: 30.04.2018

Weitere Informationen sind der Stellenausschreibung zu entnehmen.

DHd-Mailingliste

Registrieren Sie sich für die DHd-Mailingliste (Info). Das Archiv finden Sie hier.