Stellenausschreibung: WMA (Vollzeit, Uni Bochum)

Kategorie: 

In der Fakultät für Ostasienwissenschaften der Ruhr-Universität Bochum, Sektion für Geschichte Japans, ist schnellstmöglich für die Laufzeit von einem Jahr eine Stelle als

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (39,83 Std./Woche) (E13 TVL) zu besetzen.

Die zukünftige Mitarbeiterin/der zukünftige Mitarbeiter wird für das Projekt “Digitale Edition der internationalen Geschäftskorrespondenz von L. Kniffler & Co., 1859 – 1876” beschäftigt, das vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert wird. Die ausgeschriebene Stelle umfasst die Erstellung eines Webportals zur Präsentation der ca. 200 Briefe umfassenden Geschäftskorrespondenz (Digitalisate und Transkripte) im Internet. Dies geschieht in enger konzeptioneller und technischer Zusammenarbeit mit dem in der Sektion für Geschichte Japans angesiedelten fachwissenschaftlichen Team, das die inhaltliche Erschließung der Briefe leistet, mit dem IT-Beauftragten der Fakultät für Ostasienwissenschaften und mit der AG Forschungsdatenmanagement der Ruhr-Universität Bochum.

Weitere Informationen finden Sie hier:

https://www.stellenwerk-bochum.de/jobboerse/wissenschaftl-mitarbeiterin-wiss-mitarbeiterin-1-jahr-3983-stdwoche-bo-2018-10-16-213424

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung ausschließlich in elektronischer Form (in einer einzelnen PDF-Datei) per E-Mail bis zum 13. Dezember 2018 an folgende Adresse: Katja.Schmidtpott@rub.de

DHd-Mailingliste

Registrieren Sie sich für die DHd-Mailingliste (Info). Das Archiv finden Sie hier.