Teilnahmemöglichkeit an geförderter Forschung zum Thema Mensch 4.0

Kategorie: 

Die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) lädt explizit WissenschaftlerInnen aus dem Bereich der Digital Humanities ein, an einem neuen Förderformat für interdisziplinäre Forschungs-, Entwicklungs- und Innovationsvorhaben teilzunehmen.

Zur Frage "Mensch 4.0? - Die Zukunft der Zusammenarbeit Mensch-Maschine" veranstaltet die FFG im September 2018 in Wien ein 5-tägiges "Ideen-Lab", um neue Forschungsprojekte zu initiieren und zu fördern.

  • Auf dem Workshop werden sich aus 30 Teilnehmern Projektteams finden.
  • Eine Teilnahme ist *auch für nicht-österreichische WissenschaftlerInnen/Einrichtungen möglich*, sofern sich im finalen Projektteam mind. eine österreichische Einrichtung befindet.
  • Weitere Details finden Sie unten in der Originalnachricht sowie auf der Homepage der FFG unter https://www.ffg.at/content/ideenlab

    DHd-Mailingliste

    Registrieren Sie sich für die DHd-Mailingliste (Info). Das Archiv finden Sie hier.