CfP: DHd Jahrestagung 2016

Untertitel: 
“Modellierung - Vernetzung – Visualisierung: Die Digital Humanities als fächerübergreifendes Forschungsparadigma”

Der Verband „Digital Humanities im deutschsprachigen Raum (DHd) e. V.“ lädt zur dritten Jahrestagung seit seiner Gründung. Organisiert von Prof. Dr. Elisabeth Burr (Institut für Romanistik) und Prof. Dr. Gerhard Heyer (Institut für Informa­tik) findet diese Tagung vom 07. bis 12. März 2016 an der Universität Leipzig unter dem Leitthema “Modellierung - Vernetzung – Visualisierung: Die Digital Humanities als fächerübergreifendes Forschungsparadigma” statt.
 
Es wird dazu aufgerufen, Abstracts für Poster, Vorträge, Sektionen, Panels sowie Workshops bis zum 15.09.2015 einzureichen. Fristverlängerung bis zum 15.10.2015!
 
Den genauen Ausschreibungstext finden sie hier.
 
Die offizielle Webseite mit weiteren Tagunginformationen gibt es hier.
 
 
Wir würden uns freuen, Sie nächstes Jahr in Leipzig begrüßen zu können!

DHd-Mailingliste

Registrieren Sie sich für die DHd-Mailingliste (Info). Das Archiv finden Sie hier.