Mitglied werden

Mitglieder von DHd erwerben zugleich die Vollmitgliedschaft im europäischen Dachverband European Association of Digital Humanities (EADH). Sie haben damit - ohne zusätzliche Gebühren - Anspruch auf umfassende Leistungen von DHd und EADH wie z.B. erheblich reduzierte Kongressgebühren sowie die Antragsberechtigung für Stipendien und diverse Fördermaßnahmen.  

  1. Verwendung Ihrer Beitragsgebühr
  2. DHd-Leistungen für Sie
  3. Mitgliedschaftskategorien & Gebühren
  4. Mitgliedschaft beantragen

 

1. Verwendung Ihrer Beitragsgebühr

Mit Ihrer Mitgliedschaft werden Sie Teil eines neuen, interdisziplinären Verbunds von Digital Humanists, der sich in besonderer Weise für die Förderung der DH im deutschsprachigen Raum einsetzt und die gemeinsamen Interessen seiner Mitglieder auch nach außen deutlicher vertreten will. Neben den jährlichen Konferenzen werden andere Foren entstehen, die einen kontinuierlichen Austausch der Mitglieder untereinander, aber auch mit Vertretern von Wissenschaft, Politik und Kultur ermöglichen.
Als Mitglied unterstützen Sie mit Ihrem Beitrag also wichtige gemeinsame Anliegen wie

  • Vertretung der Digital Humanities im deutschsprachigen Raum gegenüber DFG, BMBF und anderen Forschungsförderern
  • Vernetzung der deutschsprachigen Digital Humanists durch Konferenzen, Workshops, Publikationen etc.
  • Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses durch Stipendien und Summer Schools
  • Aufbau einer gut sichtbaren Open Access-Publikationsplattform für deutschsprachige Publikationen zu den Digital Humanities
  • Einbindung in den europäischen sowie den internationalen Fachverband  (EADH und ADHO)

 

 

2. DHd-Leistungen für Sie

Als Mitglied von DHd erwerben Sie automatisch und kostenfrei zugleich die Vollmitgliedschaft im europäischen Dachverband European Association of Digital Humanities (EADH). Sie erhalten damit u.a. erheblich reduzierte Kongressgebühren und sind zudem antragsberechtigt für DHd, EADH und ADHO-Stipendien sowie diverse Fördermaßnahmen.
 
 
 

3. Mitgliedschaftsgebühren

DHd bietet verschiedene Formen der Mitgliedschaft: Sie können die Mitgliedschaft mit oder ohne Subskription der EADH-Verbandszeitschrift  DSH. Digital Scholarship in the Humanities  (vormals: LLC. Journal for Digital Studies in the Humanities) erwerben.
Bitte beachten Sie:

 
 

Reguläre Tarife

  • Regulärer Tarif ohne Subskription von DSH:   80.- Euro
  • Regulärer Tarif inkl. Subskription von DSH:   124.- Euro

 

Reduzierte Tarife für Studierende und andere Anspruchsberechtigte

  • Reduzierter Tarif ohne Subskription von DSH:   35.- Euro
  • Reduzierter Tarif inkl.  Subskription von DSH:    63.- Euro

 
Für die Inanspruchnahme der vergünstigten Tarife ist ein Nachweis erforderlich: "Bin ich anspruchsberechtigt?"
Alle Mitgliedschaften gelten für ein Jahr. Sie verlängern sich automatisch um ein weiteres Jahr, sofern sie nicht spätestens drei Monate vor Ablauf des aktuellen Kalenderjahres gekündigt werden. Der Einzug der Mitgliedsgebühren erfolgt einmal jährlich per Lastschrift; alternativ können Sie auch direkt per Paypal zahlen.

 

 
 

4. Mitglied werden

 

DHd-Neumitglieder

"Ich möchte DHd-Mitglied werden":

EADH-Mitglieder mit aktuell gültiger Mitgliedschaft

"Ich bin EADH-Mitglied und möchte DHd kostenfrei beitreten": zur Beitrittserklärung.

Bitte beachten Sie, dass hierzu eine aktuell gültige EADH-Mitgliedschaft erforderlich ist. Zur Prüfung des Mitgliedsstatus erfolgt ein Datenabgleich.
 
zurück

 
 

DHd-Mailingliste

Registrieren Sie sich für die DHd-Mailingliste (Info). Das Archiv finden Sie hier.