Digitale Edition

Text+

Projekttitel

Text+

Kurzbeschreibung des Projekts

Text+ (https://www.text-plus.org/) ist ein Konsortium der deutschlandweiten Initiative zum Aufbau einer nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI). Text+ will text- und sprachbasierte Forschungsdaten langfristig erhalten und konzentriert sich dabei zunächst auf die Datendomänen Sammlungen, lexikalische Ressourcen und Editionen. Seit dem 1. Oktober 2021 wird Text+ für vorerst fünf Jahre gefördert.

Bauhaus im Text

Vollständiger Projekttitel

Bauhaus im Text

Arthur Schnitzler

Vollständiger Projekttitel

Arthur Schnitzler – Briefwechsel mit Autorinnen und Autoren

Kurzbeschreibung des Projekts

Neuedition wichtiger beruflicher Briefwechsel von Arthur Schnitzler (1862–1931). In der ersten Projektphase bis 2021 wurden 38 Briefwechsel ediert. Bis 2024 kommen sieben weitere hinzu.

Projektinhalt

Arthur Schnitzler gehört zu den bedeutendsten österreichischen Autoren und war ein produktiver und gut vernetzter Briefschreiber.

Carl Schmitt Tagebücher

Kurzbeschreibung des Projekts

Ziel dieses Projekts ist es, die Tagebücher des international stark rezipierten und zugleich wegen seines Engagements für den Nationalsozialismus und seines Antisemitismus umstrittensten deutschen Rechtstheoretikers und politischen Denkers Carl Schmitt (1888-1985) aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs in einer umfassenden digitalen Edition für die juristische, historische und politikwissenschaftliche Forschung nutzbar zu machen.

Auden Musulin Papers

Vollständiger Projekttitel

Auden Musulin Papers: Digitale Edition der Briefe W. H. Audens an Stella Musulin

Kurzbeschreibung des Projekts

Die FWF-geförderte digitale Edition eröffnet neue Perspektiven auf Leben und Werk des anglo-amerikanischen Dichters W. H. Auden (1907-1973) in Österreich.

Peter Handke Notizbücher

Vollständiger Titel

Peter Handke Notizbücher. Digitale Edition

Kurzbeschreibung des Projekts

In einem Kooperationsprojekt von Literaturarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek und Deutschem Literaturarchiv Marbach werden 22 Notizbücher des österreichischen Literaturnobelpreisträgers Peter Handke in einer digitalen Edition publiziert.

Dietrich online

Kurzbeschreibung des Projekts

Mit Dietrich online werden bibliographische Angaben zu ca. 5. Mio im deutschen Sprachraum von 1897- 1944 erschienenen Zeitschriftenaufsätzen und Zeitungsartikeln in einer nach Autorennamen, Titelstichwörtern, deutschsprachigen Schlagwörtern, Zeitschriften- resp. Zeitungstiteln und Jahren durchsuchbaren Online-Datenbank nachgewiesen und weltweit verfügbar gemacht.

travel!digital

Kurzbeschreibung des Projekts

Commentaria in Aristotelem Graeca et Byzantina

Das Akademienvorhaben Commentaria in Aristotelem Graeca et Byzantina (CAGB) an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften hat die philologische Erschließung und kritische Edition antiker und vor allem byzantinischer Kommentare, Paraphrasen, Kompendien und Scholien zu den Schriften des Aristoteles zum Ziel.

Seiten

DHd-Mailingliste

Registrieren Sie sich für die DHd-Mailingliste [Info]. Um frühere Nachrichten an diese Liste zu sehen, besuchen Sie bitte das Archiv der Liste DHd [Link]. (Das aktuelle Archiv ist nur für die Abonnenten der Liste zugänglich.) .