Dehmel digital

Vollständiger Projekttitel

Dehmel digital

Kurzbeschreibung des Projekts

Ziel des Projekts Dehmel digital ist die sukzessive wissenschaftliche Erschließung des umfangreichen Korrespondenznetzes um Ida und Richard Dehmel mittels computationeller Verfahren und dessen Repräsentation auf der digitalen Plattform http://dehmel-digital.de.

Projektinhalt

In Kooperation zwischen der Universität Hamburg und der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg werden die ca. 35.000 handschriftlichen Originalbriefe des Dehmel-Archivs mittels digitaler Werkzeuge teilautomatisiert erschlossen. Dies ermöglicht erstmals einen strukturierten Zugriff auf das internationale Netzwerk bedeutender Künstler:innen, Kulturbetriebler:innen und Intellektueller um das Hamburger Künstlerehepaar Ida und Richard Dehmel. Die Briefe werden mittels HTR transkribiert. Im Rahmen einer inhaltlichen Erschließung werden zentrale Entitäten automatisiert ausgezeichnet.

In der ersten Projektphase werden aktuell prototypisch ca. 4.000 Dokumente erschlossen und auf dem im Projektkontext entwickelten Webportal zur Verfügung gestellt. Die digitale Repräsentation ermöglicht einen Überblick über das Korrespondenznetz und bildet die Grundlage für weitere computergestützte Untersuchungen. Darüber hinaus werden verschiedene Lektüremodi, Nutzungsszenarien und Einstiegsmöglichkeiten in das Korpus über grafische Visualisierungen, Briefzitate, Register und facettierte Suchen unterstützt. Die umfängliche Bereitstellung der im Projekt erzeugten digitalen Bilder, Texte und algorithmischen Modelle auf dem Portal kann als Ausgangspunkt für computergestützte Anschlussforschungen dienen.

Projektstart: 03/01/2020

Projektstatus: laufend

Fachliche Zuordung

Literatur- und Kulturwissenschaft, Editionsphilologie

Projektmitarbeiter

Projektleitung: Prof. Dr. Julia Nantke; Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen: Sandra Bläß und Marie Flüh

Förderung

Anschubförderung durch die Fakultät für Geisteswissenschaften der Universität Hamburg, Hermann Reemtsma Stiftung

Kontakt

Universität Hamburg
Marie Flüh

E-Mail: marie.flueh@uni-hamburg.de
 

Erfahren Sie mehr unter

http://dehmel-digital.de

DHd-Mailingliste

Registrieren Sie sich für die DHd-Mailingliste [Info]. Um frühere Nachrichten an diese Liste zu sehen, besuchen Sie bitte das Archiv der Liste DHd [Link]. (Das aktuelle Archiv ist nur für die Abonnenten der Liste zugänglich.) .